Interview mit mir über Sinn und Zweck von Studium, Promotion und Selbständigkeit

Gianna Reich vom Blog Geisteswirtschaft hat mich vor ein paar Tagen um ein Interview über meine Erfahrungen während des Studiums, der Promotion und den Weg in die Selbständigkeit gebeten. Klar habe ich zugesagt. Als ich meine Antworten schrieb, machte ich eine Reise zurück in die Vergangenheit. Erinnerungen kamen hoch, vieles stand wieder sehr lebendig vor meinen Augen. Ich finde es spannend, nach über 10 Jahren sich an eine Zeit zu erinnern, in der ich Entscheidungen für meine jetzige Lebenssituation getroffen habe. Natürlich ist im erfolgreich-positiven Sinne nicht alles so gekommen, wie damals gedacht oder gewünscht. Aber es ist auch nicht schlechter gekommen. Es ist anders, es ist mein Leben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Über Wenke Bönisch

Wenke Bönisch arbeitet heute nach einer beruflichen Station in einem Wissenschaftsverlag (Autorenbetreuung, Satz und Social Media) als Freiberuflerin u. a. für den Ulmer Verlag (http://socialmedia.ulmer.de), für die Frankfurter Buchmesse sowie für den Digitalisierungsdienstleister Editura (http://editura.de) im Social Media Bereich. Neben Social Media beschäftigt sie sich mit den Themen elektronisches Publizieren, Wissenschaft, Open Access und Neue Medien. Zu ihren entsprechenden Projekten hält sie dazu auch Workshops, Vorträge und Seminare. Unter den Namen @digiwis (http://twitter.com/digiwis) twittert sie (fast) täglich. Auf ihrer Website http://digiwis.de bloggt sie zu ihren Tätigkeitsschwerpunkten.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>