Digiwis: Wissenschaft und Publizieren im digitalen Zeitalter

Herzlich Willkommen auf Digiwis!

Digiwis steht für Wissenschaft und Publizieren im digitalen Zeitalter und ist die Website von Dr. des. Wenke Bönisch. Als promovierte Historikerin arbeite ich freiberuflich an der Schnittstelle von Verlagen, Doktoranden und wissenschaftlichen Institutionen. Sowohl mit Erfahrungen in der akademischen Forschung und Lehre als auch in der Verlagsarbeit ausgerüstet biete ich Ideen, Konzepte, Beratung und Projektarbeit für die Wissenschaft und das Publizieren im digitalen Zeitalter an.
Mein Angebot richtet sich an alle Beteiligten im Publikationsprozeß – u. a. an Doktoranden, institutionelle Forschungseinrichtungen, Bibliotheken, Archive, Museen und Verlage.

Ein weiterer Schwerpunkt meiner beruflichen Tätigkeit liegt als Dienstleister im Social Media Bereich. Neben Konzeption und Strategieberatung Ihrer Social Media Aktivitäten stehe ich Ihnen als kompetenter Partner für die Umsetzung zur Verfügung. Mehr Informationen und Referenzen erhalten Sie unter Social Media.

  • Weitere Informationen zu meinen Leistungen finden Sie unter dem Reiter „Leistungen“.

Über meine Person bzw. meinen beruflichen Werdegang können Sie sich im Reiter Über mich informieren.

In Referenzen zeige ich eine Auswahl meiner bisherigen Arbeit.

Unter Materialien finden Sie meine Präsentationen zu Vorträgen oder Workshops unter CC-Lizenz.

Treten Sie mit mir in Kontakt!

Zum Schluß möchte ich noch auf meinen Blog Digiwis: Wissenschaft und Neue Medien (der Ausgangspunkt meiner jetzigen Arbeit) hinweisen. In ihm berichte und informiere ich über das Thema Wissenschaft und Neue Medien. Themenschwerpunkte sind Digitalisierung, elektronisches Publizieren und Open Access.
Schauen Sie vorbei, lesen Sie und diskutieren Sie mit mir!

Herzliche Grüße
Ihre

Wenke Bönisch

P. S. Bewegende Einblicke gibt es in der Fotogalerie oder auf Youtube.

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.